Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

v1.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Aktuell   |  Newsletter   |  Nachlese  | Newsletter 4.2017 | F&E-Quote, Ausschreibungen, Veranstaltungen, Eurobarometer

Newsletter 4.2017 16. August 2017

Gerne senden wir Ihnen Aktuelles aus unserem Haus:

WIBIS - F&E-Erhebung 2015 nach Bundesländern:
Kärnten mit einer F&E-Quote von 3,15 % auf Rang 4

Laut aktuellen Zahlen der STATISTIK AUSTRIA lagen die F&E-Ausgaben Kärntens nach Forschungsstandortkonzept im Jahr 2015 bei 585,3 Mio. EUR. Mit einer F&E-Quote von 3,15 % konnte der Zielwert von 3 % aus der Europa-2020-Strategie erstmals erreicht werden.

Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2017

Der Innovations- und Forschungspreis ist die höchste Auszeichnung, die der KWF im Auftrag des Landes Kärnten im Bereich Innovation & Forschung jährlich vergibt. Er ist mit 58.000,- EURO (Preisgeldwidmung!) dotiert und wird in drei Kategorien und mit einem Spezialpreis (Innovationskultur) verliehen.
Einreichfrist: 7. September 2017, 12:00 Uhr

»mein Pop-up-Store« (1. Ausschreibung)

Mit dieser Ausschreibung soll die Standortentwicklung durch die Prämierung der besten Konzepte für die Nutzung von Pop-up-Stores für die Dauer von bis zu sechs Monaten stimuliert und gefördert werden.
Einreichfrist: 31. Juli 2017 - 31. August 2017 (12:00 Uhr)

KWF Lieferanten-Entwicklungsprogramm II:
»Digitalisierung« - Reminder Einreichfrist

Zielsetzung des zweiten KWF Lieferanten-Entwicklungsprogramms ist es, die potentiellen Zulieferbetriebe bei der Umsetzung einer umfangreichen »Digitalisierung« zu begleiten. Der Aufruf zur Teilnahme bzw. Antragsstellung richtet sich an Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, produzierendes Gewerbe und produktionsnahe Dienstleistungen.
Einreichfrist: 31. August 2017

Innovationsassistent 2018|2019
mit Fokus »Digitalisierung – Industrie 4.0«

Mit 1. Jänner 2018 startet ein neuer Durchgang des zweijährigen Qualifizierungs- und Ausbildungsprogramms »Innovationsassistent 2018|2019« im Bereich des systematischen Innovationsmanagements.
Einreichfrist: 9. November 2017 (12:00 Uhr)

INTO:
Internationalisierungsoffensive für KMU*

Aufbauend auf der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens werden plausibel nachvollziehbare Beratungskosten im Zusammenhang mit der Erstellung eines Internationalisierungskonzepts, eines darauf aufbauenden Maßnahmenplans und konkreter Umsetzungsschritte gefördert.
Einreichfrist: 1. September 2017 - 31. Oktober 2017
weiterlesen ...

Partnering Day 2017:
»Health Tech Innovations«

Die Med-Uni Graz veranstaltet in Kooperation mit der TU Graz, der Karl-Franzens-Universität Graz, der Montanuniversität Leoben sowie der Alpen-Adria Universität Klagenfurt diesen Partnering Day im Bereich Health Tech Innovations. Ziel ist die Anbahnung von Kooperationen zwischen universitärer Forschung und (inter)nationalen Unternehmen:
21. September 2017, 08:00 - 18:00 Uhr, Krone Center Graz

»Lange Nacht der Forschung 2018«:
Aufruf zur Einreichung von F&E-Stationen:
Präsentieren Sie Ihr Unternehmen/Ihre Institution!

Das größte österreichische Forschungsevent findet am 13. April 2018 zum zweiten Mal in allen neun Bundesländern statt. Event-Location in Kärnten ist der Lakeside Science & Technology Park und das Areal der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre F&E-Leistungen via Forschungsstation der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die endgültige Auswahl der Stationen erfolgt durch das Programmkomitee.
Einreichschluss: 10. November 2017

ÖROK:
Eurobarometer-Umfrage - Ergebnisse Österreich 2017

Die Europäische Kommission erhebt in ihren Mitgliedsländern regelmäßig den Allgemeinen Bekanntheitsgrad und die Wahrnehmung der EU-Regionalpolitik. Interessant ist, dass in Österreich das Bewusstsein bzw. der Bekanntheitsgrad sehr gering, die Meinungen über die EU-Regionalpolitik aber sehr positiv sind.

KMU:
Kleine und Mittlere Unternehmen
Genauere Beschreibung dazu lesen

EFRE


ok